Seebestattung

Seebestattung vor Sassnitz auf Rügen, Prorer Wiek

Rügen ist geprägt von den Kreidefelsen und den Wäldern seiner Küste.
Der Nationalpark Jasmund beschützt diese Landschaft seit 1990 und bietet einen Lebensraum für seltene Gehölze wie Wildbirne, Wildapfel, Eibe und Efeu.

Die Steilküsten des Gebietes werden von Sturm und Wetter immer weiter abgetragen, so dass es regelmäßig zu großen Abbrüchen der Kreidefelsen kommt, die das Gesicht der Küste ständig verändern.

» Ich wünsche eine Beisetzung in diesem Seegebiet
» Wünschen Sie eine Vorsorge zu diesem Seegebiet?

Organisatorisches

Die DSBG fährt ab Sassnitz an der Kreideküste des Nationalparks entlang auf die Prorer Wiek hinaus.
Die Beisetzung erfolgt dann in der Nähe der Wissower Klinken.

Die MS Alexander ist ein großes Schiff und bietet viel Platz für die Trauergäste. Die DSBG bietet als Standard eine Begleitung durch bis zu 12 Personen an, auf Anfrage realisieren wir aber auch größere Personenzahlen.

Die Fahrzeit beträgt insgesamt etwa 1,5 Stunden. Für diese Zeit steht Ihnen das komplette Schiff zur Verfügung.

Die MS-Alexander übernimmt für die DSBG ab Mai 2015 den Platz der MS-Pollux.

» Anfahrtsbeschreibung der Abfahrtstelle
» Wie läuft eine Seebestattung ab?
Seekarte
 

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie persönliche Beratung?

Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne.
Unsere Telefonnummer ist 0431.66 67 87-0
nach oben